Publikation

Intensified Density — Densification strategies for the peri-urban zone using modular construction principles

 

Kann eine kleinmaßstäbliche Verdichtungsstrategie für den peri-urbanen Raum, mittels einer modularen Bauweise, bei Nutzung von vorhandener Infrastruktur auf Restgrundstücken, eine konkurrenzfähige Alternative sowohl zu den sich ausbreitenden Einfamilienhaussiedlungen als auch zu Großprojekten, wie Smart City Entwicklungsgebieten sein?

Buch Intensified Density
Buch Intensified Density

Die vorliegende Publikation ist ein Zwischenbericht über den aktuellen Stand eines praxisorientierten Forschungsprojektes, das durch Beiträge zu den Themen Verdichtung, peri-urbaner Raum, Commons u.m. ergänzt wird.

Die Forschung und die Publikation sind am KOEN – Institut für Grundlagen der Konstruktion und des Entwerfens, TU Graz in Kooperation mit ITE – Institut für Tragwerksentwurf, TU Graz und mit der Fachhochschule Potsdam entstanden, mit Beiträgen von Sophie Wolfrum, Marianne Skjulhaug, Elke Pahl-Weber, Matthew Griffin, Mathieu Wellner, Aglaée Degros, Francesco Ciari und Sanela Pansinger.

Buch (engl./dt.) bestellen / Download PDF

Buch Volume 2 (engl.) bestellen / Download PDF

Intensified Density
Densification strategies for the peri-urban zone using modular construction principles

Petra Petersson, Petra Kickenweitz, Christina Linortner, Bernadette Krejs (Hrsg.)

Published by: KOEN – Institut für Grundlagen der Konstruktion und des Entwerfens, TU Graz – Fakultät für Architektur
© 2018 Verlag der Technischen Universität Graz

336 Seiten
Softcover
210 x 260 cm

ISBN (print): 978-3-85125-591-1
ISBN (e-book): 978-3-85125-592-8
DOI: 10.3217/978-3-85